eLearningmodule zu EU-Fördermitteln

 
Unsere eLearningmodule zu den europäischen Fördermitteln informieren sehr detailliert über einzelne EU-Förderinstrumente und stellen diese je in Kontext zu den europäischen Strategien. Damit wird es Ihnen als Student*in wesentlich leichter fallen, nicht nur die EU-Förderung allgemein besser zu verstehen, sondern Sie erhalten auch einen grundlegenden Eindruck von den Intensionen der Europäischen Union.
 
Denn erst so wird es Ihnen künftig gelingen, EU-Förderinstrumente zielsicher für Ihre eigene Projektidee oder die eines/r Kund*in zu identifizieren.

Wir haben das europäische Förderuniversum in die drei klassischen EU-Förderinstrumente STRUKTUR- und INVESTITIONSFONDS, EU-AKTIONSPROGRAMME und EU-AUßENHILFEPROGRAMME unterteilt.
 
Für die drei Teilbereiche haben wir Ihnen jeweils eine sehr kurze Klassifizierung des jeweiligen EU-Förderinstrumentes beigefügt. Damit sollte Ihnen die Wahl der für Sie richtigen Lerneinheit erleichtert werden.

Darüber hinaus empfehlen wir natürlich immer eine individuelle Beratung durch einen unserer fachkompetenten Mitarbeiter*innen. Dabei werden wir kein Verkaufsgespräch mit Ihnen führen, sondern sehr genau schauen, dass wir die ideale Mischung aus für Sie wirklich wichtigen Lerneinheiten zusammenstellen.

FM01EUROPÄISCHE STRUKTUR- und INVESTITIONSFONDS

FM01
EUROPÄISCHE STRUKTUR- und INVESTITIONSFONDS

Dieses eLearning-Modul stellt Ihnen den Teilbereich der Europäischen Struktur- und Investitonsfonds (ESI-Fonds) des EU-Haushaltes vor.
Zunächst wird in einer Einführungslektion der Aufbau und die Struktur der ESI-Fonds beschrieben.

Read more

FM02EU-AKTIONSPROGRAMME

FM02
EU-AKTIONSPROGRAMME

Dieses eLearning-Modul behandelt sehr ausführlich den Bereich der "EU-Aktions-programme" im europäischen Fördermittel-Universum.
Anhand von zahlreichen Einzelprogrammen stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der thematischen Förderprogramme der Europäischen Union vor.

Read more

FM03EU-AUßENHILFEPROGRAMME

FM03
EU-AUßENHILFEPROGRAMME

Dieses eLearning-Modul stellt Ihnen das komplexe Feld all jener europäischen Förderinstrumente vor, die grundsätzlich außerhalb der Europäischen Union wirken:
Die sogenannten Außenhilfe-programme bzw. Drittstaaten-programme. Beispielhaft zu nennen sind hier: DCI, EDF, ENI, IPA II oder auch EIDHR.

Read more